Bitcoin
$ 21,052

Ethereum
$ 1,190.1

XRP
$ 0.3579

paper wallet erstellen

Wie BTC Paper Wallet erstellen? Einfache Schritt für Schritt Anleitung

Du fragst dich wie geht das, ein Paper Wallet erstellen? Wenn du deine Bitcoins einfach und sicher in einem Paper Wallet sichern möchtest, brauchst du – logisch – erstmal ein eigenes Wallet. Dieses kannst du wie bei einer Bank bei einem Broker / einer Börse anlegen. Allerdings heißt das wiederum dass du der Börse vertraust sicher mit deinen privaten Daten umzugehen und für den Fall dass dieser Anbieter pleite geht oder Sicherheitslücken im System hat, kann auch potentiell dein Geld verloren gehen.

Eigenes Bitcoin Paper Wallet erstellen

Deswegen suchst du vielleicht nach einer einfachen Alternative. Diese bietet dir ein eigenes Paper Wallet. Das ist einfach und unkompliziert erstellt und solange du die Wallet Adresse und den Private Key nicht verlierst ist dies eine sichere Aufbewahrungsmöglichkeit.

Und warum Paper Wallet? Naja du kannst dir dein Wallet / also quasi deine digitale Geldbörse theoretisch auch ausdrucken und in Papierform irgendwo hinterlegen. Natürlich sollte aber niemand dein Wallet einfach finden können.

Schritt für Schritt Anleitung

How to Paper Wallet erstellen:

Dieses Video gibt dir eine ausführliche und präzise Schritt für Schritt Anleitung.

Die Links haben wir hier noch einmal für dich zusammengefasst:

PDF 24: https://de.pdf24.org/
Bitaddress: https://www.bitaddress.org
Block Explorer: http://blockchain.info/
Registrierung Wallet: https://blockchain.info/de/wallet

Worauf du achten solltest

  1. Überlege genau wo du deine digitalen Wallets speicherst oder für den Fall dass du sie ausdruckst, wo du sie hinterlegen möchtest – nicht dass potentielle Diebe leichtes Spiel haben
  2. Erzähle nicht groß rum wann du wie viele Bitcoins erworben hast – geht der Kurs wieder steil hoch könnte das Neider auf den Plan rufen
  3. Überprüfe regelmäßig die Software und die Cloud Systeme die du benutzt. Die Software die du nutzt hat vielleicht mal einen Anbieterwechsel oder ein Sicherheitsleck, das solltest du dann auf dem Schirm haben.
  4. Auf fynancialist.de findest du immer neue Informationen und News zum Thema, also speicher dir am Besten die Seite ab 😉

Disclaimer: Wir geben hiermit keine Kaufempfehlung. Kryptowährungen sind ein Investment dessen Risiko jeder für sich selbst einschätzen sollte. Die genannten Seiten und die genannte Software wurde nach bestem Wissen und Gewissen geprüft, sollte aber immer eigenständig denkend begutachtet werden ob du sie als sicher und für deine Zwecke geeignet empfindest.

Bildnachweis: Artem Beliaikin / Pexels

Related Posts

4 Responses
  1. Claudia

    Habe ich dann jetzt auch mal ausprobiert, hat super geklappt, Danke für die Hilfestellung. Bin mal gespannt wie sich jetzt der Kurs entwickeln wird.

Leave a Reply